Turiner Hütte Bergtour Tete d' Entreves Aostatal Courmayeur Monte Bianco Mont Blanc Turiner Hütte Col des Flambeaux Chmamonix Aig. du Midi Dente del Gigante Glacier du Geant Mer de Glace


Tete d'Entreves (3551 m)

 
Italien - Aostatal - Courmayeur
 
 Mont Blanc Massiv (Monte Bianco)
 


Kartenausschnitt

 

3D-Übersichtskarte

10. September 2006 Von der Turiner Hütte geht es  über den
Gletscher Col des Flambeaux  zum Gipfel
des Tete d'Entreves (3551 m)



Auffahrt mit der Seilbahn ab Courmayeur - Ortsteil Entreves (Italien) zur Turiner Hütte (3371 m),
von der wir am nächsten Tag unsere Tour zum Gipfel des Tete d'Entreves  (3551 m) starten wollen.
Diese Tour sollte der Akklimatisierung für die bevorstehende Mont Blanc Besteigung dienen.


Ankunft mit der Seilbahn auf der Turiner Hütte (3371 m) - oberhalb ist das Heilbronner Haus zu sehen, welches als Seilbahnzwischenstation zur Aig. du Midi (3842 m) dient und weiter bis hinunter nach Chamonix (Frankreich) führt. Wir verbringen eine Nacht auf der Turiner Hütte, um am nächsten Tag eine  Tour auf den Gipfel Tete d'Entreves (3551 m) zu unternehmen


Abendstimmung auf der Terrasse der Turiner Hütte - im Hintergrund ist der markante Gipfel
Dente del Gigante (4013 m)
  zu sehen


Traumhafter Sonnenuntergang auf der Turiner Hütte ...


... und noch ein Blick über die Wolken in östliche Richtung


  ... auf der Terrasse der Turiner Hütte mit dem gigantischen Mont Blanc (4810 m)  im Rücken, den wir zwei Tage später besteigen sollten


Materialüberprüfung am nächsten Morgen (07.30 Uhr) und Aufbruch zum Gipfel des Tete d'Entreves (3551 m)
 


... ein herrlicher Morgen ... - über den Gletscher Col de Flambeaux  (Glacier du Geant) geht es in Richtung Süden unserem Tagesziel entgegen


...
über den Col des Flambeaux in nordwestliche Richtung ; im Hintergrund ist die Seilbahnstation Aig du Midi (3842 m) zu sehen - über uns die Drahtseile der Seilbahn, die rechts und links in den Felsen verspannt sind


... bevor es hinauf zur Tete d'Entreves geht, muss erst ein Stück auf den Glacier du Geant abgestiegen werden,  um dann den Gegenanstieg in südwestliche Richtung zu nehmen


... Abstieg hinunter auf den Glacier du Geant


... der besagte Gegenanstieg mit Blick hinunter in Richtung Chamonix


... Aufstieg zum Gipfel des Tete d'Entreves (3551 m), vorbei an riesigen Gletscherspalten


... kurz vor dem Gipfel gilt es einen Blockgrat zu überwinden (II. Grad)


... auf dem Gipfel angekommen - mit beeindruckendem Blick über den Mer de Glace,
der sich bis weit hinunter in das Valle de Chamonix  zieht


  ... Blick auf den herausragenden Gipfel des Dente del Gigante ;
     - am Bildrand rechts die Turiner Hütte mit der Seilbahnstation 'Heilbronner Haus'


... gegen 13.00 Uhr erreichen wir wieder die Turiner Hütte  und fahren nach dem Mittagessen
mit der Seilbahn zurück nach Courmayeur - Entreves.
 

Noch am Nachmittag fahren wir mit unseren Fahrzeugen durch den ca. 18 Km langen
Mont Blanc Tunnel nach Chamonix (Frankreich), denn am nächsten Tag startet unser Unternehmen

Besteigung des Mont Blanc (4810 m)

zurück zum Seitenanfang

Outdoor Ausrüstung sicher online kaufen bei bergzeit.de

RB Media Group - Ihre Partner im Bereich Computer & Internet

Startseite | Kontakt | Gästebuch | Inhaltsverzeichnis | Links | Impressum
Copyright © 2006 - 2016